Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Hinweise:
Wenn nicht anders zwischen Anbieter und Kunden besprochen oder vereinbart, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.


Zustandekommen des Vertrags:
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder der Lieferung der Ware kommt der Kaufvertrag zustande.
Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang folgende Schritte:

  1. Auswahl der gewünschten Ware
  2. Warenkorb prüfen ggf. Stückzahl ändern
  3. Betätigen des Buttons "zur Kasse"
  4. Nochmalige Prüfung des Warenkorbs ggf. ändern, Zahlungsmethode auswählen
  5. Kundendaten einschließlich Rechnungsadresse und ggf. abweichende Lieferanschrift eingeben
  6. Mögtlichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, bestellte Artikel) zu prüfen und ggf. zu korrigieren
  7. Verbindliche Bestellung abschließen


Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.pfeilgerade.com/agbs.html einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.


Eigentumsvorbehalt:
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


Preise, Versandkosten, Zahlung:
Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer von 19%. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

Bei Zahlung per Vorkasse ist der Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Die Bankverbindung nennen wir Ihnen in der Auftragsbestätigung.


Versand:
Sofern nicht anders angegeben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Genaue Lieferzeiten entnehmen Sie bitte der Angabe unter den jeweiligen Artikel. Bei Bezahlung per Vorkasse erfolgt der Versand erst nach Zahlungseingang. Sollte es zu längeren Lieferzeiten als angegeben kommen, werden Sie umgehend darüber informiert. Wir versenden in folgende Länder: Deutschland, Belgien, Dänemark, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Italien, Schweden, Polen und Tschechien.


Garantie:
Verschleißmaterialien, Bausätze und individuell angefertigte Artikel sind von der Garantie ausgeschlossen.


Reklamationen:
Bei sichtbaren Mängeln (z.B. Transportschäden, Materialfehler) müssen Sie spätestens bis 3 Werktage nach Erhalt der Ware reklamieren. So können wir den Sachverhalt umgehend klären und erledigen.

Bei Naturmaterialien (z.B. Federn, Schäfte) können Farben und Muster von den Abbildungen abweichen und stellen kein Reklamationsgrund da.


Vertragssprache:
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.


Widerruf:
Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurücksendenden Sache einen Betrag von 40€ nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


Stand der AGB 2012